18.06.2016 Tunier in Ober-Ramstadt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

18.06.2016 Tunier in Ober-Ramstadt

Beitrag von Admin am Mi Jan 20, 2016 6:15 pm

G-1: Toller Zweiter beim Turnier des FC Ober-Ramstadt

Die 2009er B-Gruppe trat heute mit einer Not-Elf beim G-Turnier des FC Ober-Ramstadt in Südhessen an. Trainer Michele hatte nur 7 Spieler zur Verfügung. Darunter war Neuling Ayub, der einen tollen Einstand feierte und sogar 2 Tore schoss.

Trotz großer spielerischer Überlegenheit und einem deutlichen Chancenplus gelangen gegen die JSG Otzberg nur zwei Tore. Sie reichten aber zum 2:0 Auftaktsieg (Tore: Felix, Djamal per Elfmeter). Danach wurde die TG 75 Darmstadt mit 4:0 geschlagen (Tore: Felix 2x, Marco, Ayub). In der letzten Vorrunden-Begegnung gegen die FTG Pfungstadt gab es ein 2:2 Unentschieden. Marco brachte die Preußen schnell in Führung und erhöhte per Siebenmeter auf 2:0. Danach wurden die Jungs etwas nachlässiger und die Pfungstädter kamen noch zum 1:2 und 2:2. Aufgrund der Punkt- und Torgleichheit beider Vereine in der Vorrundenendtabelle musste ein Siebenmeterschießen die Entscheidung über den Finaleinzug bringen. Das gewannen die Preußen dann 2:0 (Tore: Marco, Ayub). Torwart Paul hielt toll einen Siebenmeter eines Pfungstädters.

Im Finale trafen die Jungs auf einen alten Bekannten, die Sportfreunde Oberau. Die Preußen lieferten ein tolles Spiel ab. Marco und Ayub vergaben leider die Chance zur Führung. Mit der bislang einzigen Chance im Spiel erzielten die Oberauer dann das 0:1. Unsere Mannschaft gab aber nie auf und fightete phänomenal. Nico und Giacomo machten die Außenbahnen zu. Wie gewohnt machte der Anhang aus Oberau mit vielen Tröten ordentlich Lärm. Das nützte aber zunächst nichts. In der letzten Spielminute erzielte Marco per Weitschuss noch den vielumjubelten Ausgleich. Nach dem 1:1 in der regulären Spielzeit musste wieder per Siebenmeterschießen die Entscheidung her. Hier behielten dann die Spieler der Sportfreunde Oberau die Nerven und gewannen 2:0. Nichtdestotrotz hatte niemand diesem ersatzgeschwächten Team eine solche Leistung zugetraut. Der Stolz auf die eigene Leistung überwog schließlich auch dem ersten Frust über die Finalniederlage.

Spieler: Paul (Torwart), Felix, Djamal, Giacomo, Marco, Nico, Ayub

von: O.S.

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 30.06.15

Benutzerprofil anzeigen http://preussen2009.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten